Monatsarchiv: August 2013

Letzte Woche

Die umfangreiche Korrespondenz wird noch nach Briefen aus den Jahren 1933 bis 1945 durchsucht und mit der Kamera fotografiert. Ein kleiner USB-Stick enthaelt nun ueber 13 GB fuer die heimatliche Ausarbeitung. Entspraeche wohl einem Papiergewicht von mehr als 10 Kilogramm. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungstagebuch Jerusalem | Kommentar hinterlassen

Nachtrag II

Fuer vier Tage nach Tel Aviv und Haifa. Im Eretz Israel Museum eine neue Ausstellung ueber einen juedischen Fotographen, der im Auftrag des High Commissioners in den 30er und Anfang der 40er Jahre Aufnahmen im Land gemacht hat. Sensationelles Fotomaterial! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungstagebuch Jerusalem | Kommentar hinterlassen

Nachtrag I

Pendelarbeit: Zwischen CZA und JNUL – immer die Oeffnungszeiten ausnutzend. In der CZA konnte ich einige wichtige Informationen fuer die Kommentierung des Kriegstagebuches finden. Ebenso in diversen Lexika und anderen Publikationen zu Spezialthemen, die Ben-gavriels Taetigkeiten im journalistischen Bereich betreffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungstagebuch Jerusalem | Kommentar hinterlassen

CZA

„Connect-Probleme“. Deshalb erst heute wieder ein Eintrag. Das CZA (Central Zionist Archives) hat mit einer Fuelle von Korrespondenzen von und an Ben gavriel aufzuwarten. Im Gegensatz zu den archives an der JNUL, die einer oldfashioned woman like me mehr entgegenkommen, funktionieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschungstagebuch Jerusalem | Kommentar hinterlassen